Initiative »Kein Naziaufmarsch in Bad Nenndorf« Gegen Geschichtsrevisionismus und Faschismus, den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf blockieren

Aufruf 2014

Naziaufmarsch? Läuft nicht.

Das Nenndorfer Wincklerbad soll den Neonazis auch 2014 wieder als Symbol ihres geschichtsverdrehenden Opfermythos dienen. Dort hatten die Alliierten ein Internierungslager eingerichtet. Bereits seit 2006 inszenieren Neonazis in Bad Nenndorf einen sogenannten "Trauermarsch". Indem die Neonazis historische Zusammenhänge und Tatsachen leugnen oder aus dem Kontext reißen und deutsche Täter*innen zu Opfern erklären, relativieren sie den Nationalsozialismus. In ihren Redebeiträgen verbreiten sie nationalistische und völkische Hetze. Diese findet nicht nur verbal statt, sondern stellt eine reelle Gefahr für viele Menschen dar, die nicht in das menschenfeindliche Weltbild der Neonazis und ihrer Unterstützer*innen passen.

Nach den erfolgreichen Blockadeaktionen werden wir dem Naziaufmarsch dieses Jahr ein Ende setzen. Gemeinsam haben wir gezeigt, dass Massenblockaden auch in Bad Nenndorf möglich sind und den Naziaufmarsch effektiv verhindern können. Erstmals haben hunderte Menschen die Aufmarschstrecke der Nazis blockiert und die symbolträchtige Abschlusskundgebung der Neonazis verhindert – das war großartig!

Wir werden an den Erfolg der letzten Jahre anknüpfen und mit Menschen aus verschiedenen Städten und Dörfern den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf blockieren. Von unseren Aktionen des Zivilen Ungehorsams wird dabei keine Eskalation ausgehen. Wir sind solidarisch mit allen, die das Ziel teilen, den Aufmarsch zu verhindern.

Folgt uns bei facebook und twitter. Bleibt auf dem Laufenden.

Kommt am 2. August 2014 nach Bad Nenndorf und bringt viele Menschen mit. Um den Aufruf zu unterstützen, schickt eine Mail an: initiativebadnenndorf [ätt] riseup.net

Verhindert mit uns den Naziaufmarsch! ♥ 2 block

Unterstützende Gruppen und Organisationen:
Antifa Nienburg
Antifaschistische Aktion Lüneburg / Uelzen
antifaschistische praxis in bielefeld
Basisdemokratische Linke Göttingen
Bündnis 90/Die Grünen, Landesverband Niedersachsen
Bündnis 90/Die Grünen, Regionsverband Hannover
Bündnis 90/Die Grünen, Stadtverband Hannover
BUNDjugend Göttingen
Die Linke. Niedersachsen
Die Linke. KV Aurich
Die Linke. KV Hameln-Pyrmont
Die Linke. KV Helmstedt
Die Linke. KV Uelzen
Dortmund stellt sich quer
femko Göttingen
Grüne Hochschulgruppe Göttingen
Grüne Jugend Göttingen
Grüne Jugend Hannover
Grüne Jugend Niedersachsen
Grüne Jugend Northeim
Grüne Jugend Schaumburg
IG Metall Jugend Hannover
IG Metall Salzgitter-Peine
Interventionistische Linke (iL) Hannover
Jesus Freaks Wedel
Jugendantifa Uelzen
Juso-Bezirk Hannover
Juso-Hochschulgruppe Göttingen
Jusos Göttingen
Jusos Niedersachsen
Landesarbeitsgemeinschaft Antifaschismus Die Linke.Niedersachsen
lemgo*alternativ
LUHcontra
Linksjugend ['solid] Dortmund
Linksjugend ['solid] Uelzen
OLAfA (Offene Linke - Alles für Alle) Göttingen
Piratenpartei Kreisverband Dortmund
Red And Anarchist Skinheads [RASH] 100er Crew
Sankt Pauli Mafia (NRW)
Schöner Leben Göttingen
Schüler*innenbündnis Göttingen (SBG)
Uelzener Bündnis gegen Rechts
ver.di Jugend Braunschweig/Wolfsburg
ver.di Jugend Hannover/Leine-Weser
ver.di Jungend Göttingen
Violetta - Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen, Hannover
YXK Göttingen

Unterstützende Einzelpersonen:
Gesine Agena, Bundesvorstand Grüne Jugend
Jan Philipp Albrecht, MdEP
Sylvia Becke, Hannover
Sebastian Beer, Fraktionssprecher Grüne Stadtrat Oldenburg
Nadin Bisewski, Sprecherin B90/Die Grünen KV Celle
Robert Rutkowski, Piratenpartei Dortmund
Korbinian Deuchler, B90/Die Grünen, KV Hannover
Abdulsalem Dogan, B90/Die Grünen, OV Barsinghausen
Bernd Gronenberg, Vorsitzender des Rates (SPD), Barsinghausen
Rebecca Harms, MdEP
Michael Höntsch, MdL, Niedersachsen
Isabel Kern, Hannover
Sven-Christian Kindler, MdB
Nicole Kipp, Jesus Freaks Wedel
Olaf Kipp, Jesus Freaks Wedel
Lino Klevesath, Göttingen
Marie Kollenrott, B90/Die Grünen, KV Göttingen
Leonie Köhler, Beisitzerin GJN Landesvorstand
Stefan Körner, Vorsitzender B90/Die Grünen RV Hannover
Philipp Kreisz, Vorsitzender der SPD Hannover-Mitte
Jutta Krellmann, MdB
Christine Leiffeit, Bad Nenndorf
Jörg Lorenz, Hannover
Ulrike Märkel, Ratsfrau Bündnis 90/Die Grünen, Dortmund
Jennifer Meyer, Bad Nenndorf
Frank Ohmer, Sprecher B90/Die Grünen KV Emden
Belit Onay, MdL, Niedersachsen
Lothar Pollähne, Bezirksbürgermeister, Hannover
Brigitte Pothmer, MdB
Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
Birgit Rydlewski, MdL Piraten, Nordrhein-Westfalen
Helga Schatz, Hannover
Ulrike Schilling, Bad Nenndorf
Karl-Heinz Schmidt, Die Linke., Helmstedt
Dr. Ellen Scholz, Isernhagen
Frank Schülting, Lindhorst
Bodo Schulz, Heidenau
Silke Stokar, B90/Die Grünen, KV Hannover
Günter Tüting, Bad Nenndorf
Peter Wagner, Rinteln
Susanne Wiercke, Exertal
Delia Witte, Hannover
Heiko Wundram, Mitglied Kreistag Celle
Pia Zimmermann, MdB

Stand: 01.08.14